95 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase, zeigt zunächst Noten nach Koriandersamen, dann Granatapfel und Weichselkirsche. Zupackend in Ansatz und Verlauf, Kirsche und Himbeere, salzig, viel Druck, großes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; 24.11.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Gardibaldi, München; Dettling & Marmot, Dietlikon
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in