87 Punkte

Glänzendes Strohgelb mit minimaler Trübung. Zeigt sich an der Nase recht würzig, mit Noten von Nelken, Thymian und Salbei, dahinter dann reife Quitte und Lack. Die herbe Würze zeigt sich auch am Gaumen, frisch in der Säure, mittelkräftig, im hinteren Teil dann leider verwaschen und ausdruckslos.

Tasting : Trophy Piemont Weiß 2021 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021
de Glänzendes Strohgelb mit minimaler Trübung. Zeigt sich an der Nase recht würzig, mit Noten von Nelken, Thymian und Salbei, dahinter dann reife Quitte und Lack. Die herbe Würze zeigt sich auch am Gaumen, frisch in der Säure, mittelkräftig, im hinteren Teil dann leider verwaschen und ausdruckslos.
Ramblè Erbaluce di Caluso DOCG
87

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Erbaluce
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in