93 Punkte

Süßkirsche und Baumharz, Tannenschößling, welke Rose, duftig. Feinkörniges, nicht im Übermaß adstringierendes, aber gleichwohl Nebbiolo-typisches Tannin, gut integrierte Säure, jahrgangstypisch in einem eher leichten Stil gehalten, aber dennoch mit Länge und vor allem mit sehr viel Eleganz. Guter Speisenbegleiter.

Tasting: Shortlist Deutschland 2/19 - Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 19.03.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.pinard.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in