88 Punkte

Leuchtendes, helles Kirschrosa mit leicht aufhellendem Rand. Filigrane Nase, duftet nur zaghaft nach Walderdbeeren. Saftig am Gaumen mit nettem Spiel, hat auch eine gewisse Frucht, endet im Finale leicht bitter.

Tasting: Falstaff Trophy Rosé Italien - Das Rosa Feeling; Verkostet von: Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Online AT 2018, am 01.01.2018

FACTS

Kategorie
Roséwein
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in