91 Punkte

Intensives, sattes Hellgold. In der Nase zarte Butternoten, Haselnuss, Wiesenkräuter, leicht nach Heu. Am Gaumen sehr saftig, präzise, kühle Frucht, zieht sich geradlinig über die Zunge, harmonisch in Ansatz und Verlauf, tolle Säure im Nachhall.

Tasting: Trophy Friaul ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in