94 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin. Fein gezeichnete Nase mit frischer, akzentuierter Frucht, nach Preiselbeeren und Cassis. Blüht am Gaumen satt auf, viel reife, ansprechende Beerenfrucht, knackig, öffnet sich mit feinmaschigem, dichtem Tannin, lange und präzise.

Tasting: Küste Toskana; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2017, am 07.09.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Bezugsquellen
Wille, Landeck; Fischer & Trezza, Stuttgart; Cottinelli, Malans
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in