93 Punkte

Dunkles, undurchdringliches Rubinviolett. Sehr intensive Nase, zeigt zunächst Noten nach Minze, dann viel Brombeere und Holunderbeeren. Saftig und stoffig in Ansatz und Verlauf, baut sich satt auf, viel griffiges, dichtmaschiges Tannin, im Finale anhaltend, nach Schokolade.

Tasting: Toskana Maremma – Hochgenuss von der Küste; 28.11.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Klaus Gundel, Starnberg; Fischer & Trezza, Stuttgart; Weinkommissar, Düsseldorf; Sansibar, Sylt; Buonissimo, Neu-Ulm;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in