91 + Punkte

Klarer, anziehender Duft nach Birne, Apfel und etwas Melone, leicht rauchige und kräuterige Noten, Mineralik. Eröffnet im Mund saftig und mit feinen Kräuternoten, Wiesenkräuter, mittelgewichtig im Extrakt, mit klarem Lagenausdruck und der Mineralität des Steins, ausgewogene Säure, in sich balancierter und gefestigter Silvaner.

Tasting : Shortlist Deutschland 6/2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.08.2022
de Klarer, anziehender Duft nach Birne, Apfel und etwas Melone, leicht rauchige und kräuterige Noten, Mineralik. Eröffnet im Mund saftig und mit feinen Kräuternoten, Wiesenkräuter, mittelgewichtig im Extrakt, mit klarem Lagenausdruck und der Mineralität des Steins, ausgewogene Säure, in sich balancierter und gefestigter Silvaner.
Würzburg Stein Silvaner trocken Erste Lage
91.5
2021 Würzburger Stein Silvaner trocken VDP.ERSTE LAGE
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Silvaner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
www.buergerspital.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in