93 Punkte

Kräftiges Goldgelb, feine, konstante Perlage. Intensive Hefenote, nussig unterlegter Kräuterwürzetouch, Orangenzesten, fast rotbeerig anmutende Nuancen, zart nach Honig, attraktives, gereiftes Buktt. Stoffig, vielschichtige Aromatik, seidige Textur, reife gelbe Frucht, angenehme Säure, mineralischer Nachhall, breitschultriger Stil.

Tasting: Champagner-Tasting FM 1/2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2017, am 07.07.2017

FACTS

Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
Die Weinagenten
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in