93 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Spannende und intensive Nase, zeigt Noten nach Kardamom und Gewürznelken, im Hintergrund nach reifer Kirsche. Sehr saftig und dicht in An-satz und Verlauf, öffnet sich mit festem, stoffigem Tannin, baut sich sehr schön auf, vielschichtig und lange, zeigt im hinteren Verlauf satte, reife Frucht.

Tasting: Die Königsweine des Piemont
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Con.vino toepler, Siegen; 50 second, Falkensee; Enoteca Italiana, Regensburg;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in