90 Punkte

Glänzendes Rubin. In der Nase nach reifen dunklen Kirschen, klar und geradlinig. Am Gaumen tolles Spiel, feinkörniges Tannin, salzig, langer Nachhall.

Tasting: Barolo und Barbaresco
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in