90 Punkte

Ätherische Kontur mit reifen Fruchtaromen von Brombeeren und Pflaumen. Extrovertierter Typus mit üppiger Frucht und energischer Wucht. Klar und saftig am Gaumen, beinahe cremig wirkende Gerbstoffstruktur. Dabei frisch und säureagil. Gute Länge.

Tasting: Die besten Weine zum besten Preis – Top 100 (DE); 09.09.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser, Axel Biesler
Ältere Bewertung
90
Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Freisa
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in