91 Punkte

Leuchtendes Gelbgold, lebendige, gut anhaltende Mousseux. Feine Kräuterwürze, ein Hauch von gelben Birnen und Mango, ein Hauch von Blüten und Mandarinenzesten, attraktives Bukett. Saftig, grüner Apfel, leichtfüßig und frisch strukturiert, mineralisch-zitronig im Abgang, ein feiner Aperitifstil, aber auch Speisenbegleiter.

Tasting: Loire: Frankreichs vielfältigster Weingarten; Verkostet von: Martin Kilchmann, Peter Moser, Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2015, am 28.05.2015

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Piquepoul blanc
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.frankreichsweine.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in