91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin. Zeigt in der Nase viel klare und frische Frucht, vielfältig. Schöner Ansatz und Verlauf, dichtes Tannin, baut sich schön auf, viel reife Beerenfrucht, präzise und klar.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano; 27.05.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Superiore.de, Coswig;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in