89 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot. Duftige, feine Nase mit leicht süßlichen Nuancen, kleine Walderdbeeren. Saftig und zügig, im mittleren Bereich kompakte Fruchtsüße, dann leicht harsch, im Abgang leicht bitter.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
15.5%
Bezugsquellen
www.boscainicarlo.it

Erwähnt in