91 Punkte

Leuchtend-strahlendes Rubinrot. In der Nase duftig, deutlicher Holzeinsatz wahrnehmbar, erinnert an helles Holz, dann rote Beerenfrucht, im Nachhall nach Edelpilzen. Am Gaumen mit geschliffenem Kern, zeigt packendes, spürbares Holztannin, salzige Frucht im Kern, im Nachhall dann leider etwas zu zehrend.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in