91 Punkte

In der Nase intensive Noten von Rumtopf und eingelegten Zwetschken, Schokolade, rauchige Noten, dazu kräuterwürzige und ätherische Anklänge. Am Gaumen weich, Röstnoten, reife Pflaume, Kaffee, mittellanger Abgang.

Tasting : Ribera del Duero – Deutschland ; Verkostet von : Ulrich Sautter, Dominik Vombach
Veröffentlicht am 26.11.2019
de In der Nase intensive Noten von Rumtopf und eingelegten Zwetschken, Schokolade, rauchige Noten, dazu kräuterwürzige und ätherische Anklänge. Am Gaumen weich, Röstnoten, reife Pflaume, Kaffee, mittellanger Abgang.
Celia Tinto Fino Ribera del Duero DO
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Grenache
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.deuna.de

Erwähnt in