90 Punkte

55 % Garnacha. Komplex und reif im Bouquet, offen, transparent und frisch, mineralisch, feinwürzig und -fruchtig. Seidige Eleganz am Gaumen mit Konzentration, Kraft und zupackender Säurefrische, dadurch aromatisch, reife Pflaumennoten, rote Waldbeeren. Nervig-mineralische Länge mit sehr animierender Nektarinen- und Blutorangenfrische im Finale. Komplex.

Tasting: Rioja im Wandel; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2011, am 30.06.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wein & Co
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in