94 Punkte

Intensives Bouquet mit präsenter Röstaromatik. Noten von Karamell und Vanille, genauso wie rauchige Anklänge. Dahinter Noten von Agrumen und Apfel sowie Pfirsich. Am Gaumen gehaltvoll mit straffer Säure und karger Zitrusaromatik. Viel Holz, langer Abgang.

Tasting : Rioja Viñedos Singulares ; Verkostet von : Dominik Vombach & Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Intensives Bouquet mit präsenter Röstaromatik. Noten von Karamell und Vanille, genauso wie rauchige Anklänge. Dahinter Noten von Agrumen und Apfel sowie Pfirsich. Am Gaumen gehaltvoll mit straffer Säure und karger Zitrusaromatik. Viel Holz, langer Abgang.
Cerro los Curas Viñedo Singular
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
zweifel1898.ch, paasburg.de

Erwähnt in