91 Punkte

Im Duft kräuterwürzig: Ysop, Thymian, Kerbel. Vergleichsweise zurückgenommenes Holz. Unmittelbare Gaumenpräsenz, innig verschmolzen: Saftigkeit, Nerv, feinkörniges Tannin und im Ausbau gereifte Frucht. Verbindet Länge und Intensität mit aromatischer Vielschichtigkeit. runder, geschmeidiger Abgang. Zum Essen fast zu fein – aber der richtige Wein, um den Grillabaend ausklingen zu lassen.

Tasting: Shortlist Schweiz 05/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2017, am 13.07.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.selection-schwander.ch
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in