94 Punkte

Feigenkonfit, Kräuter, erste Reife. Am Gaumen voll und dabei fein gepixelt, seidig-geschmolzen ansetzendes und sich dann ganz leicht zu einer Körnigkeit verfestigendes Tannin, mineralischer Nerv, old school, intensiv mineralisch unterlegt, beginnt gerade erst, sich zu öffnen, doch die sich im Abklang verschliessenden Gerbstoffe zeigen, dass man hier auch noch weitere zehn oder zwanzig Jahre auf Entfaltung setzen kann.

Tasting: Vielfältiges Rioja; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 4/2016, am 01.06.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Grenache, Carignan, Graciano
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.globalwine.ch

Erwähnt in