92 Punkte

After Eight, Schokokuchen mit flüssigem Kern, Rumfrüchte. Sein intensiver Duft ruft weihnachtliche Assoziationen wach. Den enorm extraktsüßen und dichten Geschmack flankieren feinkörnige Gerbstoffe und ätherische Würze. Das mag manchem zu viel sein, gekonnt gemacht ist der Wein allemal.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
www.weinparlament.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in