89 Punkte

Präsentes, aber nicht dominantes Holz, Röstaromen, aber auch patinierte (Kirsch-) Frucht, etwas Thymian, am Gaumen mittelgewichtig, sehr klassisch in der Extraktion, nicht zu weich, mit erster Entwicklung in der Gaumenfrucht, aber zugleich noch eher unentfaltet im Strukturkomplex, ­sympathischer und kulinarisch gut ein­setzbarer Stil mit mittlerer Länge.

Tasting: Vielfältiges Rioja; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 4/2016, am 01.06.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.wyhusbelp.ch
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in