91 Punkte

Sauerkirsche, Mandelschale, ein Hauch Bitterschokolade und Zimt. Pfeffrige Nebentöne. Dichter, straffer Gaumen, präsenter Säurenerv, eine hohe Menge festen Gerbstoffs mittlerer Körnung, Wucht und Stoff vereint mit frischer Frucht. Am besten noch etwas liegen lassen, oder zu kräftigem Schmorfleisch trinken.

Tasting: Weinmarkt Spanien; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.01.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
Wein + Vinos
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in