94 Punkte

Schokoladiger Duft, auch Malz, Rum, ein Hauch animalisch, mit Standzeit geradezu frischfruchtig, Süßkirsche. Ölig im Auftakt, sehr weiches, langsam Druck aufbauendes Tannin, dann steigert sich die taktile Mineralwahrnehmung, exzellent in Feinheit und Länge, mit salzig-saftigem Abklang.

Tasting: Es gärt in Rioja
Veröffentlicht am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Casa Kulinart
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in