94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zunächst zart blättrig-tabakig, feine Edelholznoten, Gewürze, schwarzes Waldbeerkonfit unterlegt, zart nach Velour und Nougat. Kraftvoll, saftig und süß, präsente Tannine, die bereits gut eingebunden sind, zart nach Feigen im Nachhall, bleibt haften.

Tasting: Ribera del Duero: Rote Highlights aus Spanien; 10.07.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
www.weinart.at
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in