89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. Dunkle Beerenfrucht, zart balsamisch, feine animalische Nuancen, ein Hauch von Lakritze und Schokolade. Saftig, gut eingebundene Tannine, dunkles Waldbeerkonfit, zarte Süße im Finish, feinwürziger Nachhall, gut herangereift.

Tasting: Toro D. O.
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2012, am 20.04.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.deuna.de (Großhandel)

Erwähnt in