88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, schwarzer Kern, zarte Randaufhellung. Zart nach Ribisel und Weichsel unterlegt mit einer feinen Kräuterwürze, etwas Cassis. Saftig, feine Tanninstruktur, balancierte Säuresturktur, etwas grünblättrig im Abgang, mineralisch-salzig im Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Spanische Spitzenweine aus dem Wein & Vinos-Sortiment; 30.09.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mourvèdre
Bezugsquellen
www.vinos.de

Erwähnt in