94 Punkte

Himbeergeist und Alkoholkirschen. Nobles Holz. Hohe Dichte am Gaumen, feuriger Hintergrund, hochwertiges Tannin, seidig und dennoch strukturiert, mit einer Anmutung der Frische und mit hintergündiger Saftigkeit, die Gaumenfrucht bleibt lange präsent, begleitet von intensiver Kalk-Mineralität. Zuletzt wie ein Monolith. Trotzdem alles in allem schon recht zugänglich.

Tasting: Spanien Trophy 2020; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog, Peter Moser und Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2020, am 16.04.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Barrique, Barrique
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in

News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

El Anejon

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht