92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Süßes schwarzes Waldbeerkonfit, Nuancen von Brombeeren und dunklen Kirschen, kandierte Orangenzesten und Nougat. Saftig, elegant, feine Extraktsüße, reife eingebundene Tannine, schokoladig im Abgang, zeigt sehr gute Länge, ein stoffiger Speisenbegleiter.

Tasting: Ribera del Duero Tasting 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 01.10.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.rindchen.de

Erwähnt in

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial

Marqués de Velilla Crianza

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht