89 Punkte

Eindrucksvolle, zart gelbe Farbe mit hellgrünen Reflexen im Glas, feiner Duft nach weißen Blüten und mineralisch nach Grafit, am Gaumen frisch, etwas verhaltene feinherbe Süße, erfrischende Säure, alles in allem harmonisch mit langem Nachhall.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Eindrucksvolle, zart gelbe Farbe mit hellgrünen Reflexen im Glas, feiner Duft nach weißen Blüten und mineralisch nach Grafit, am Gaumen frisch, etwas verhaltene feinherbe Süße, erfrischende Säure, alles in allem harmonisch mit langem Nachhall.
Kasel Nies'chen Riesling Spätlese feinherb
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in