89 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit zarter Edelholzwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, zarte Vanille, ein Hauch von Herzkirschen. Kraftvoll, dunkles Beerenkonfit, präsente Tannine, schokoladiger Nachhall, Brombeeren und Nougat im Rückgeschmack, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in