93 Punkte

Strahlendes Silbergrau mit feingliedriger Perlage. In der Nase zarter Hefeton, nach etwas Belüftung Zitrus und leicht nach Mandel. Am Gaumen sehr saftig und mit tollem Säurenerv, lebendig, breitet sich schön aus, hallt klar und frisch nach.

Tasting : Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von : Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Strahlendes Silbergrau mit feingliedriger Perlage. In der Nase zarter Hefeton, nach etwas Belüftung Zitrus und leicht nach Mandel. Am Gaumen sehr saftig und mit tollem Säurenerv, lebendig, breitet sich schön aus, hallt klar und frisch nach.
San Fermo Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Brut
93

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Bezugsquellen
porcelli.de, stella-weinkauff.de, wein-selection-arg.com, riegerweine.at
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in