92 Punkte

Sattes, funkelndes Rubinviolett; in der Nase mit intensiv würzigen Noten, dann viel Brombeere, Holunderbeere, nach Zedernholz; am Gaumen pralle, intensive Frucht, öffnet sich mit kernigem, dichtmaschigem Tannin, spannt einen weiten Bogen, langer Nachhall, im Finale nach Brombeere und Lakritze.

Tasting: Toskana; 05.09.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in