89 Punkte

Klares, granatdurchzogenes Ziegelrot. Im Duft floral nach Flieder, auch leicht balsamisch und schwarze Oliven, dunkle Schokolade, mit ledrigem Unterton. Baut sich saftig auf, zeigt kernig verwobenes Tanninkleid, gewichtig im Körper, im Abgang etwas weitmaschig.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in