91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase reife Brombeerfrucht, relativ offenes Bukett, ein Hauch von Dörrobst, überreife Zwetschgenfrucht. Süß, rund, mit einer etwas markanten Säurestruktur ausgestattet, Kirschen im Nachhall, süßer Nachhall, schokoladiger Rückgeschmack.

Tasting: Die Barossa-Legenden; 31.05.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah

Erwähnt in