90 Punkte

Kräftiges, funkelndes Rubin. Zeigt sich in der Nase zu Beginn etwas verhalten, eingelegte Kirschen und Zwetschken, etwas Tabak. Am Gaumen betont reife Fruchtnoten, Brombeeren und Zwetschken, dann herzhaftes, zupackendes Tannin, baut sich in Schichten auf, im Finale fester Druck, viel Gewürznelken, salzig.

Tasting: Mit Vorsicht zu genießen – Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans; 14.02.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Sangiovese , Petit Verdot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank / 500-l-Fass
Bezugsquellen
Alpe Adria, Klagenfurt; Pfanner & Gutmann, Feldkirch; Wagner, Laakirchen; Wein & Co., Wien; Superiore.de, Coswig; Smart Wines, Köln
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in