94 Punkte

Funkelndes Granatrot. Kompakte Nase mit viel fleischiger Frucht, nach reifen Waldhimbeeren und Kirschen, im Hintergrund dezente Gewürznelken-Noten. Geschmeidig und rund in Ansatz und Verlauf, präsentiert sich elegant und geschliffen, feinmaschiges, zugleich dichtes Tannin, im Finale satte Frucht.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.11.2017

FACTS

Erwähnt in