91 Punkte

Sattes, dunkles Goldgelb; überaus klare Nase, mit viel lichtem Honig, Kastanie, dahinter feine rote Beerennoten; klar und funkelnd am Gaumen, zeigt sehr gut platzierte, frische Säure, leicht mineralische Noten, im Finale nach Karamell, langer Nachhall, Frische und Konzentration.

Tasting: Italienische Süßweine; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz

Erwähnt in