91 Punkte

Strahlendes Strohgelb. In der Nase etwas zurückhaltend, gelbe Frucht, zart nach Birne. Straff am Gaumen mit ordentlich Zug, lebendig, spannt sich knackig-rassig über die Zunge und behält dabei leichten Schmelz, ausgewogen und mit guter Länge.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in