92 Punkte

Helles Purpurrot, Silberreflexe. In der Nase üppiges Bukett, Noten von reifen roten Beeren und Rosen. Am Gaumen saftig, seidige Textur, delikater und zart prickelnder Geschmack, mit salziger Mineralität unterlegte feine Süße im Abgang. Mit 5,5 Volumenprozent ein ungemein leichtfüßiges Trinkvergnügen.

Tasting: Die besten Weine für den Neustart: Falstaff Weinfrühling 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
5.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
vinorama.at, weingrube.com, bindella.ch
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in