92 Punkte

Leuchtendes, intensives Strohgelb mit leicht grünen Nuancen. Sehr klar und präzise in der Nase, nach frischem, soeben gepflücktem Apfel, etwas Weißdorn, im Hintergrund leicht nussige Töne. Am Gaumen rund und dicht, saftige gelbe Frucht, baut sich satt auf, im Finale cremig und lange, feiner Fruchtschmelz.

Tasting: Funkelndes Friaul; 30.04.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
Alpe Adria, Klagenfurt; Superiore, Dresden; La Cantina Italiana, Hamburg; Castell Laupendahl, Essen; Schelte, Köln; Benzo, Berlin; Vergani, Zürich;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in