92 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit schwarzem Kern. Sehr intensive und dichte Nase, nach Cassis und Brombeeren, sehr klar, im Hintergrund nach Koriandersamen. Baut sich am Gaumen mächtig auf, viel süße Frucht, satt nach Cassis und Tabak, öffnet sich mit dichtmaschige Tannin, im hinteren Verlauf leider recht rau, hat viel Potential, derzeit aber noch sehr unausgereift.

Tasting: Küste Toskana; 01.09.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
Mohrenbrauerei, Dornbirn; Wein am Limit, Hamburg; Geisels Weingalerie, München; Smith & Smith, Zürich; Denz Weine, Zürich
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in