91 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin. Sehr intensive und mächtige Nase, satt nach Holunder- und Heidelbeeren, etwas Leder. Am Gaumen stoffig und wild, viel dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit zupackendem, dichtem Tannin, im Finale viel Druck, aber auch recht rau, braucht noch Lagerung.

Tasting: Küste Toskana; 01.09.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
Mohrenbrauerei, Dornbirn; Wein am Limit, Hamburg; Geisels Weingalerie, München; Smith & Smith, Zürich; Denz Weine, Zürich
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in