94 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Rosenblättern, Kirschen und Granatapfel. Am Gaumen präsent, saftige, reife Kirschfrucht, öffnet sich mit zupackendem, dichtmaschigem ­Tannin, baut sich lange auf, salzig und lange.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Bezugsquellen
Pfanner & Gutmann, Feldkirch; Rieger Weine, Salzburg; Noitz, Palt; Farnetani, München; Fischer & Trezza, Stuttgart; Lobenberg, Bremen; AMC, Saarbrücken; Caratello, St. Gallen; Wyhus Belp, Belp
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in