94 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatschimmer; zurückhaltende Nase mit fein gezeichneter Frucht, nach Erdbeere und Himbeere, etwas Holunder; zeigt sich im Ansatz noch etwas verhalten, baut sich dann aber schön auf, verwoben, viel feinkörniges, weiches Tannin, geschmeidig und mit satter Frucht, für diesen Jahrgang außergewöhnliche Eleganz, langer Nachhall.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Fine Wine Trade, Illmitz

Erwähnt in