91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Fein gezeichnete Nase, duftet nach eingelegten Kirschen und Feigen, etwas Tabak. Am Gaumen geschmeidig und fest, zeigt viel feinen Schmelz, dann griffiges, dichtes Tannin, geschmeidig und lange, zieht schön durch.

Tasting: Amarone: Weine voll Pracht und Fülle
Veröffentlicht am 09.10.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Weininternational, Bruchköbel; www.brunelliwine.com;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in