90 Punkte

Sattes dunkles Rubin; sehr intensive und einladende Nase, nach Flieder, viel Holunderbeeren, spielt mächtig auf; präsentiert sich am Gaumen dann aber mit recht rauen, deutlich austrocknenden Tanninen, die im Widerstreit mit den frischen Fruchtnoten stehen.

Tasting: Toskana pur; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Sangiovese
Bezugsquellen
Döllerer, Golling

Erwähnt in