92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin; eröffnet am Gaumen mit ausgeprägt rauchigen Noten, mineralisch, zeigt nach Belüftung intensive Holunderbeeren- und Zwetschkennote; rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, warm, entfaltet sich mit dichtem, griffigem Tannin, baut sich sehr schön auf, nach Lakritze, lange anhaltend.

Tasting: Toskana pur; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden

Erwähnt in