90 Punkte

Blaubeermuffin und balsamische Kräutertöne, Menthol, weich und mollig am Gaumen, langsam im Gaumenverlauf an Körnung zulegendes Tannin, kräuterwürzige Abgangsaromen, knapp eingebundener Alkohol, kräftig mineralische Noten, ein Wein aus hochreifen Trauben, der durchaus die Balance hält. Braucht ein kräftiges Essen. Alkoholbitternis.

Tasting: Shortlist Deutschland 01/18 – Weine aus aller Welt im Handel; 21.02.2018 Verkostet von: Thomas Schwitalla, Rainer Schäfer, Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
15.5%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass / Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Wein Keller GbR
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in